top of page

KINESIOLOGIE - die Lehre der Bewegung

Was ist Kinesiologie?

Kinesiologie ist eine anerkannte Methode der Komplementär Therapie. Sie unterstützt Menschen darin, das Wohlbefinden zu erhöhen, die mentalen Fähigkeiten zu stärken und ganzheitlich zu genesen. Die Kinesiologie geht der Ursache auf den Grund und bringt Körper, Geist und Seele wieder ins Gleichgewicht.

Die Kinesiologie verbindet Wissen und Erkenntnisse aus der westlichen Medizin mit dem Wissen fernöstlicher Lehren (Akupressur, Meridianlehre, fünf Elemente, etc.). Dabei nutzt Kinesiologie im therapeutischen Prozess die Beziehung der Muskeln zum menschlichen Organismus, um Ungleichgewichte im Energiesystem zu erkennen und Veränderungen erlebbar zu machen.

Spielerisch ins Gleichgewicht kommen

"Kinder agieren wie Kinder, nicht wie Schüler." - Ein Zitat von Gerald Hüther. 

In unserer schnell lebigen Zeit sind Kinder oftmals überfordert. Möglicherweise erleben sie täglich Stress, Leistungsdruck und Ängste. Diese können zu Lernblockaden, Konzentrationsschwierigkeiten, Verhaltensauffälligkeiten oder sogenannten Entwicklungsstörungen führen. Es fehlt die Zeit für Ruhe und Entspannung im Schul- und Familienalltag, auch Bewegung kann im stressigen Tagesablauf zu kurz kommen. Dadurch wird dieses Ungleichgewicht noch verstärkt.

Kinesiologie hilft auf spielerische Weise, bestimmte Gehirnareale zu aktivieren und die Denk- und Bewegungsfähigkeiten zu erweitern. Körperwahrnehmung und Achtsamkeit werden gefördert. So können Mut und Selbstvertrauen gestärkt und das Vertrauen in die eigenen Fähigkeiten vertieft werden.

Kinesiologie hilft bei:

  • Stress

  • Schlafstörungen

  • Traumata

  • Ängste, seelische Tiefs

  • Unruhe und Anspannung

  • Lern- und Konzentrationsschwierigkeiten

  • Energielosigkeit

  • Innere Leere, Traurigkeit, Wut, etc.

  • Neuausrichtung

  • Negative Glaubenssätze und Verhaltensmuster

  • Psychosomatische Beschwerden

  • Allergien

  • Allgemeine Blockaden (körperlich, emotional und psychisch)

  • etc...

AUSGLEICH

Im Rahmen meiner Ausbildung stelle ich ein Kontingent an kinesiologischen Sitzungen zu einem reduzierten Stundentarif zur Verfügung. Bitte melde Dich bei mir, wenn Du Interesse an einer Sitzung in Kinesiologie hast.

Eine kinesiologische Sitzung dauert in der Regel zwischen 60 und 90 Minuten. 

Während meiner Ausbildung zur dipl. holistischen Kinesiologin beträgt mein Ansatz CHF 90.— pro Stunde.

Die Bezahlung erfolgt in bar oder Twint, nach der Sitzung.

Während der Ausbildung ist Kinesiologie noch nicht von den Krankenkassen anerkannt. 

Im Verhinderungsfall bitte ich Dich um Benachrichtigung 48h vor der Sitzung.

Kurzfristigere Absagen werden danach komplett in Rechnung gestellt.

 

Auch Haus- & Heimbesuche möglich. Km-Entschädigung: CHF 0.90/km

bottom of page